Samstag, 16. April 2011

Und wieder ne blutige Nase

So da hat es mich mal wieder erwischt aber diesmal war es wenigstens kein durchgeknallter Musiker sondern ein Krieger mit dem ich mich geprügelt hab. Und das alles nur weil die Gefährtin des Kriegers diesen eingeredet hatte das ich sie versklaven wollte oder eben sowas ähnliches. Dabei war das absoluter Blödsinn, ich hab nur versucht sie ein wenig einzuschüchtern damit sie mir nicht weiter mit dieser " ich will deine Kajira kaufen" Geschichte auf den Sack geht. Was solls irgendwie war er ein wenig schneller als ich und so sieht nun das Ergebnis aus aber wenigstens hat er mir verboten mit seiner Gefährtin zu reden und dieser sich noch mal im Handwerkerviertel herum zutreiben. So wäre das wenigstens geklärt und ich hab Ruhe vor diesen Weib.

Ja, ansonsten war es ein ruhiger Abend, da ich nur noch den Sklavenhändler aus Lydius zu Besuch hatte der seine Kajira branden lassen wollte. Nach dem ich meine blutenden Lippen halbwegs beruhigt hatte kümmerte ich mich auch um dieses Mädchen. das Problem was nur das diese sich zierte wie ein Verr am Strick. Bis ihr Herr sie endlich am Kreuz hatte wäre mir fast das Brandingeisen durchgeschmort. Damit das Gejammer endlich aufhörte, steckte ich ihr noch schnell ein Beißholz zwischen die Zähne, so das ich mich ungestört um sie kümmern konnte. Nach dem ich das endlich hinter mich gebracht und die Kajira ihr Mal hatte wollte ich eigentlich im Feuerkrug es mir noch gut gehen lassen aber leider saß da dieser Krieger von vorhin, so das ich lieber die Spelunke verließ und mich von meiner Kajira verwöhnen und pflegen ließ.

GR

Kommentare:

  1. Demnächst entwerfe ich ein "Getestet vom oft zusammengeschlagenen Schmied von Kasra"-Gütesiegel für meinen Shop. :D

    AntwortenLöschen
  2. Es ist ja nicht so das ich deine ganze Kollektion habe. *g*

    AntwortenLöschen