Dienstag, 1. Oktober 2013

Sushi und ein toter Vogel

Es regnete in Jorts, ach was sag ich? Es schüttete und zwar wie aus Eimern. Entsprechend beschleunigte ich meine Schritte um mich im Gasthaus wieder ins Trockene zu bringen. Geduscht hatte ich heute schon, was also mit dem angebrochenen Abend nun anfangen? Ich entschied mich für einen Besuch der örtlichen Walldorfschule deren Schüler heute mal wieder zur Belustigung anderer ihren Namen tanzen wollten. Allerdings auf altgoreanisch diesmal, was einen besondern künstlerischen Hochgenuss versprach. Danach stand noch ein Besuch beim Panirestaurant meines Vertrauens an.


Ich hatte etwas Sushi, trank ein wenig Sake dazu und ließ es mir gut gehen. Der Tintenfisch am Nachbartisch war noch so frisch das er, obwohl schon auf den Teller, mit seinen Tentakeln noch um Gnade zu flehen schien und als ich aufschaute war da dieser Mann. Er zauberte ein Vulo aus dem Ärmel, streichelte es zärtlich, wie um es zu beruhigen, nur um ihm dann dann den Kopf abzureißen und das frische Blut zu trinken. Als er dann ging kamen wir nicht umhin uns zu fragen:               "Wo hatte er nur diese Tunika her?"

Und leise flüstert die Stimme aus dem Off:
Gefunden auf otto.gor!

Und genau das ist der Punkt. Aufgeschreckt durch die Tatsache das ViGo den Inworldladen schließt wollte ich eigentlich dorthin stürmen und den 50% Sale nutzen, dann fiel mir aber ein das ViGo scheinbar die Entwicklung bei Meshklamotten verschlafen hatte und die älteren Sache ich eigentlich alle schon habe, also zumindest die, die mir brauchbar erschienen und gefielen. Deswegen habe ich mich mal auf dem Marketplace nach Meshtuniken umgetan und bin kläglich gescheitert. Wenn man einen Krieger spielt, ja dann! Selbst für meinen Schmied hätte ich noch was passendes gefunden, doch der bleibt vorläufig weiterhin in der Versenkung.

Das heißt, mein Händlerchar wird also weiter mit Flexiprims und Sculpties herumlaufen, es sei denn es gibt irgendwo jemanden der mir einen Tipp geben kann wo ich ein paar Meshtuniken / Meshklamotten finde die man einem Händlerchar überziehen kann.

GR

Kommentare:

  1. Das geht einfach - man darf nur nicht auf die komplette Farbkodierung bestehen. :) Okay, ich habe gut reden, die Kahli-Design-Sachen gibt es in Navigator-Blau, aber wenn Du bei The Fallen oder so mal hingehst und etwas Neutralgraues kaufst, kannst Du mit ein paar Kastenfarb-Zutaten (Schärpe z.B.) prima etwas Passendes finden. Dann legt man sich noch ein etwas dickeres Fell gegen die "Oh, das ist aber nicht GANZ in Kastenfarbe, jetzt erkenne ich Dich nicht mehr!"-Schreier zu und ... profit. :)
    Der Typ hier hat auch immer mal wieder brauchbare Einzelteile im Vorschlagsprogramm: http://ezgor.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub The Fallen war auch der Laden über den ich im Marketplace gestolpert bin. Muss ich eben noch mal etwas intensiver schaun.

    AntwortenLöschen